Donnerstag, 31. März 2011

SeitenOptimierung

Meinen 50-en Beitrag hier widme ich der SeitenOptimierung, oder kurz: SEO.

Das SEO-Contest-Keyword von SEO-Incentives heißt: KubaSeoTräume! --> SEO bzw. der Begriff SeitenOptimierung ist also ein Bestandteil des alles entscheidenden Keywords bei diesem Web-Wettstreit.

Ich gebe es ehrlich zu: Ich habe mich bisher noch viel, viel zu wenig mit dem Gebiet der SeitenOptimierung beschäftigt. Die SeitenOptimierung ist ja irgendwie eine Web-Wissenschaft für sich! SeitenOptimierung ist eine Art Zauberwort.
Wer die Optimierung einer Webseite beherrscht, der kann genau diese (also die konkrete Webseite) in den Web-Suchmaschinen weit nach vorn bringen.

Derzeit ist immer noch GOOGLE "DIE" Web-Suchmaschine. Es gibt inzwischen schier unzählige "Massen" von Suchmaschinen. Aber, noch keine konnte GOOGLE von seinem allerersten Web-Platz verdrängen. Weltweit ist es ein gängiger Ausdruck zu sagen, man "googelt" nach einem bestimmten Suchwort. Mittlerweile weiß es fast jeder Bewohner dieser Erde, was genau damit gemeint ist.
GOOGLE liefert schnell, zuverlässig und präzise Antworten, wenn man etwas im World Wide Web sucht. Für mich ist das immer wieder aufs Neue beeindruckend!

Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen: Bei der o. g. SeitenOptimierung einer Website kommt es also darauf an, diese so zu gestalten, dass sie von GOOGLE gefunden wird, und zwar schnell, sicher und ohne "Umwege". Aber, das alleine reicht nicht aus. Diese Website soll und muss nach einer entsprechenden Suchanfrage im Internet möglichst unter den ersten 10 GOOGLE-Suchergebnissen landen; sonst hat alles fast keinen Sinn und Zweck.
Denn: Der/ein Web-User konzentriert sich ganz stark auf die Suchergebnisse, die GOOGLE ihm auf seiner allerersten Seite liefert. In den allermeisten Fällen wird nicht auf die 2-te, 3-te oder jede weitere GOOGLE-Seite umgeblättert. Das ist einfach so! Dazu gab es zahlreiche, aussagekräftige Tests, Umfragen und Untersuchungen.

Daraus folgt: Bei der SuchmaschinenOptimierung bzw. SeitenOptimierung kommt es darauf an, eine konkrete Webseite so "ein- und herzurichten", zu gestalten, dass sie letztendlich bei den geläufigsten Suchbegriffen innerhalb der ersten 10 Suchergebnisse von GOOGLE zu finden ist. DAS ist alles! DAS ist das ganze Geheimnis! Es klingt einfach und banal, ist es aber nicht.

Wie genau man nun in die ablaufenden GOOGLE-Prozesse erfolgreich "eingreifen" kann, damit beschäftigen sich weltweit schon über viele, viele Jahre hinweg, Suchmaschinen- und SeitenoptimierungsSpezialisten. Es gibt zahlreiche Webseiten, Blogs, Foren, Beiträge und Artikel zu diesem speziellen Themenkomplex. Wer es einmal begriffen hat, wie es geht und wie es machbar ist, GOOGLE zu "manipulieren", zu "überlisten", im wahrsten Sinne des Wortes "auf seine Seite zu ziehen" und zu lenken, der ist auf diesem Web-Gebiet ein weltweit Erfolgreicher.

Der immer noch laufende SEO-Contest von SEO-Incentives wird ganz stark davon bestimmt, also von den Hauptschwerpunkten und auch den Tricks und Möglichkeiten der SeitenOptimierung.
Die wirklichen SEO-Fachleute und -Spezialisten, die wirklichen "Könner" auf diesem Web-Gebiet, werden sich mit ihren Contest-Teilnehmern dabei durchsetzen. Das ist Fakt! Das ist Tatsache! Das ist einfach so! Und ich, ich gönne es ihnen... und wünsche viel Erfolg!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen